Sie sind hier:  Home  Das Museum  Exponat des Monats  

Ansichten Friedbergs von Hans Döring aus dem Jahr 1553

Hans Döring: Mainzer-Tor-Vorstadt, 1553

 

Aus Anlass der aktuellen Sonderausstellung "Der eigene Blick. Urban Sketcher zeichnen Friedberg" schlägt Museumsleiter Johannes Kögler einen Bogen zu drei der frühesten gezeichneten Ansichten Friedbergs. Es handelt sich um zwei Darstellungen der Burg Friedberg sowie eine Ansicht der Mainzer-Tor-Vorstadt, die im Jahr 1553 von Hans Döring im Auftrag des Rates der Stadt Friedberg geschaffen wurden. Die drei wertvollen Aquarelle, die seit einigen Jahren aus konservatorischen Gründen in der Dauerausstellung durch Reproduktionen ersetzt wurden, werden als "Exponate des Monats" zu diesem Anlass im Original gezeigt. Erläutert werden das Genre der "Stadtansicht" im Allgemeinen sowie der spezifische Entstehungszusammenhang der Ansichten von 1553.
 

 
Treffpunkt: Sonntag, 19. Mai 2024, 11:30 Uhr im Wetterau-Museum.
 
Abbildung: Ritterkreuz des „St. Josephs-Ordens zu Burg Friedberg“ (Sammlung des Wetterau-Museums)

 

 

Aktuelles

"Themenführung - Jüdisches Friedberg" Sonntag, 16. Juni, 11:15 Uhr

mehr...

mehr...

Sonderausstellung

Plakat "Jüdisches leben in der Wetterau heute" Wiederaufnahme 2023/24
 

WIEDERAUFNAHME
November 2023 bis Juli 2024

mehr...

Zum Seitenanfang Seitenanfang  Zu Favoriten hinzufügen Zu Favoriten hinzufügen  Datenschutz Datenschutz  Sitemap Sitemap